Absaugkräne

Absaugkräne kombiniert mit Absaugarm schwere Ausführung

Kugelgelagerter Absaugkran kombiniert mit einem Parallelogramm-Absaugarm für punktorientiertes Absaugen in einem sehr großen Aktionsradius bis 11m.

Durch das außenliegende Trägersystem kann die Luft ungehindert ohne größere Verluste zur Absauganlage gelangen. Der stabile Stahlblechtrichter ist mit einer Drosselklappe versehen sowie mit einem Kardangelenk wodurch er über 90° in alle Richtungen abwinkelbar ist und gerade die Arbeiten in Zwangslagen erleichtert.

Eine äußerst hohe Positionsstabilität wird durch die mit Hydraulikdämpfern ausbalancierten Parallelogrammarme erreicht.

Hochflexible Absaugkräne für niedrige Deckenhöhen

Kugelgelagerter Absaugkran mit horizontalem Doppelgelenk, das ermöglicht, dass der Absaugkran in Räumen mit begrenzter Deckenhöhe installiert werden kann.

Der strömungsgünstige Arm ermöglicht punktorientiertes Absaugen in einem großen Aktionsradius.

Durch das außenliegende Trägersystem kann die Luft ungehindert ohne größere Verluste zur Absauganlage gelangen. Die Ansaugdüse ist mit einer Drosselklappe versehen sowie mit einer Drehfunktion wodurch sie um 360° gedreht und um 90° abgewinkelt werden kann und erleichtert somit gerade die Arbeiten in Zwangslagen.

Eine äußerst hohe Positionsstabilität auch bei voll ausgelegter
Positionierung wird durch Gasfedern erreicht.