Absaugarme für Stationäre Anlagen

Absaugarme mit außenliegenden Gelenken und Gasfedern

Absaugarm mit wartungsarmen und sehr leichtgängigen außenliegenden Gelenken. Der Arm ist komplett aus Aluminium hergestellt wodurch
eine hohe Beständigkeit gegenüber den aggressiven Medien die angesaugt werden, erreicht wird. Durch
die außenliegenden Gelenke ist ein einfaches nachstellen der Gelenke möglich ohne den Saugarm zerlegen zu müssen.

Die in den großzügig dimensionierten Ansaugtrichter integrierbare Drosselklappe ermöglicht eine stufenlose Einstellung der Luftleistung direkt am Arbeitsplatz.

Die angebrachten flexiblen Verbindungsschläuche sind schwer entflammbar und gegen eine Vielzahl von aggressiven Medien beständig.

Absaugarme für stationäre Anlagen mit außenliegenden Gelenken und Gasfedern

  • Absaugarm 3m Ø 150 mm für stationäre Anlagen
  • Absaugarm 4m Ø 150mm für stationäre Anlagen
  • Drosselklappe im Absaugarm integriert
  • 90° Anschlußbogen Ø150mm mit Halterung zum befestigen des Absaugarmes an einer Wandanlage vom Typ MW 1500-3300
  • Anschlußplatte für Wandbefestigung zum Anschluß eines Absaugarmes an eine Zentralabsaugung
  • Säule zur freistehenden Montage des Absaugarmes
  • Glasfaserschläuche an den Knickstellen (flammenhemmende Ausführung)